Für Unternehmer, die Herz, Hirn und Geldbeutel der Menschen erreichen wollen 

Stelle Dir vor …

  • … Du gehst abends ins Bett und morgens sind jede Menge Bestellmitteilungen in Deinem Postfach, …

  • … Du brauchst Dir um Konkurrenz keine Sorgen zu machen, weil Du eine Marke für Dich bist,…

  • …Du hast die finanzielle und zeitliche Freiheit, an Deinem Laptop am Badesee, am Schreibtisch oder im Café zu arbeiten oder es einfach zuzuklappen, wenn Du lieber Deinem Schatz einen Kuss geben willst.

Dann gibt es eine Lösung…

  • Verkaufe den Menschen nicht, was sie brauchen ….

  • Verkaufe ihnen nicht, was sie sich wünschen…

Verkaufe Ihnen, was sie sich ersehnen!

Hier musst Du kein kompliziertes System lernen!

In der Storymarketing-Akademie entwickelst Du mit einem erprobten Rahmenprogramm Deine Geschichte, die Herz, Hirn und Geldbörse der Menschen erreicht

DAS ERWARTET DICH GENAU

Nach der Buchung bekommst Du sofort Zugang zu den Videos und Checklisten

Und es funktioniert,…

…selbst, wenn Du Angst vor dem weißen Blatt Papier hast,

…selbst, wenn Du noch ganz am Anfang stehst,

…selbst, wenn es nur noch etwas Feinschliff braucht,

… und egal, ob Du nur online, oder auch offline, als Coach, Berater oder mit Produkten unterwegs bist.

Gehirn

FAQ’s

Antwort: Ich weiß, wie ich mich fühle, wenn ich eine größere Investitionen mache: Stets ein wenig Unsicherheit, ob ich damit auf dem richtigen Weg bin.

Ob es Dir vielleicht gerade ähnlich geht? Dann gibt es ja noch den inneren Kritiker (auch „kritischer Verstand“ genannt) in uns, der auf einmal Angst bekommt, weil du losgehst.

Ja, der innere Kritiker will uns beschützen und immer schön sicher in dem Altbekannten behalten!

Das ist wichtig und sehr nett von ihm – doch nicht hilfreich, wenn wir uns weiterentwickeln und auch geschäftlich wachsen wollen.

Ich danke meinem inneren Kritiker dann für seine Fürsorge und versichere ihm, dass ich seine Bedenken gehört habe. Ich sage ihm, dass er sich entspannt zurücklehnen kann, denn ich weiß, was ich tue. 🙂

Antwort: Da stellt sich bei mir direkt die Frage: Wirklich keine Zeit oder andere Prioritäten? Denn keine Zeit haben, ist lediglich ein Symptom des eigentlichen Problems. Denn wenn Du im Hamsterrad von Machen und Tun bist, ohne die Ergebnisse zu bekommen, die Du haben willst, dann hilft Dir tatsächlich mehr Tun nicht weiter. Aber es hilft Dir weiter, das Richtige zu tun mit Deiner Unverwechselbarkeit. Und die liegt in Deiner Geschichte – richtig erzählt – und mit psychologischen Triggern gespickt.

Antwort: Dann bleibt alles, wie es ist. Ob das gut oder weniger gut ist, kannst nur Du entscheiden. Wie es auch nur Du entscheiden kannst, diesen Kurs zu buchen und in Dich und Dein Business zu inverstieren, um Dich von Deiner Konkurrenz abzuheben.

Antwort Natürlich geht es um Deine individuelle Strategie. Aber auch der Blick von anderen, die Dich unterstützen wollen, ist sehr hilfreich. Die Gruppe bietet diesen Rahmen: Wir helfen uns, damit jeder größer wird.

Antwort: Wenn Du davon mal ein paar Tage nicht da bist, ist das kein Problem. Die Inhalte kannst Du ja ganz in Deinem Tempo schauen. Für die Gruppensitzungen stehen drei Termine in einem zeitlichen Abstand zur Verfügung, so dass Du Dir einen aussuchen kannst. Zudem gibt es eine Aufzeichnung, die Du Dir immer wieder anschauen kannst. Du verpasst also nichts.

Antwort: Wenn Du davon mal ein paar Tage nicht da bist, ist das kein Problem. Die Inhalte kannst Du ja ganz in Deinem Tempo schauen. Für die Gruppensitzungen stehen drei Termine in einem zeitlichen Abstand zur Verfügung, so dass Du Dir einen aussuchen kannst. Zudem gibt es eine Aufzeichnung, die Du Dir immer wieder anschauen kannst. Du verpasst also nichts.

Nach der Buchung bekommst Du sofort Zugang zu den Videos und Checklisten

DISCLAIMER: Die Resultate sind von meinen Kunden und mir. Die Aussagen beinhalten keine Garantien.  Die jeweiligen Ergebnisse des einzelnen basieren auf vielen Faktoren wie Vorbildung, Einsatz, Ressourcen usw. Alle Geschäftsentscheidungen beinhalten Risiken und benötigen ständigen Einsatz. Wer das nicht möchte, ist hier falsch.
ÜBER DAS TRAINING: Am Ende des etwa einstündigen Trainings werde ich ein Angebot machen, um nach meinem System Onlineanzeigen aufzusetzen. Das ist optional und keine Verpflichtung. Wer das Angebot nicht annehmen möchte, kann es einfach verlassen und die Erkenntnisse aus dem Training selbst sofort umsetzen.
Diese Seite ist kein Teil von Facebook™. Darüber hinaus wird sie nicht von Facebook unterstützt. Facebook ist eine eingetragene Marke von FACEBOOK, Inc.